Kochabend – März 2022

Der erste Kochabend nach 2 Jahren Abstinenz fand endlich wieder in unserem gewohnten Kochdomizil im Haus der Küchen statt. Und es sollte direkt mit einem außergewöhnlichen Kochabend starten! Geplant wurde der Kochabend von unseren beiden Neumitgliedern, die an diesem Abend in den Club kochender Männer aufgenommen werden.

Mit dem Startschuss musste zuerst Martin S. und anschließend auch Uli F. ihr Omelett kredenzen. Diese wurde von den anwesenden Kochbrüdern verkostet und nach dem es fü Gut befunden wurde, stand der Aufnahme nur noch der Löffeltrunk “im Wege”. Auch diesen meisterten die beiden Anwärter problemlos und dürfen sich nun als Kochbrüder der Chuchi Wormatia im Rang des Apprenti willkommen heißen.

Das Menü der “Neuen” wurde wieder von allen Kochbrüdern zubereitet und sah wie folgt aus:

  • Omelette … mit Zucchini und Kohlrabi
  • Kalbsbrühe mit Bärlauch-Flädle und Gemüse
  • Geflügelcremesuppe mit Madeira
  • Bunter Salat mit Mango und Speck
  • Gefüllter Rinderbraten mit Röstgemüse
  • Weißes Schokoparfait mit Aprikosen

Als Getränke wurden Weine vom Weingut Spohr und von Winning sowie Bier von der Bauerei Sander gereicht.

Kochabend – Oktober 2021

O’ zapft is! ???
ähm – nicht ganz

Obwohl wir uns bei Kochbruder Uli in dessen Brauerei getroffen haben, hieß unser Motto an diesem Abend “España Olé“!

Zu Gast war an diesem Abend unser Landeskanzler Herbert.

Essen gab es auch. Bernd hat uns einige traditionelle kanarische Gerichte

  • Pimentos de Patron
    Aioli
    Gambas a la Plancha
    Pollo con Ciruelas
  • Garbanzos
  • Bacalao con Salsa de Naranja
    Tortilla espania
  • Conejo en salmorejo + papas arugadas
    Mojo´s
  • Bienmesabe

Und Sonntag zum Aufräumen haben wir gleich noch ein Weißwurstfrühstück angehängt!

Kochabend – August 2021

Nach langer Corona-bedingter Pause haben wir es wieder gewagt und uns zu einem Kochabend bei Heinz im Weinberg verabredet. Bei einem guten Tröpfchen Wein haben wir unsere Damen zu einem kleinen Menü von der Grillplatte eingeladen. Serviert haben wir:

  • Himmel und Erde
  • Pulpo-Salat
  • Seeteufel im Speckmantel mit Rosmarin-Kartoffeln
  • Steaks mit Dips dazu Grillgemüse
    Couscous-Salat
    Ungarischer Nudelsalat
  • Dessert nach Batho’s Gusto

Kochabend – August 2020

Unser 2. Kochabend in Zeiten von COVID-19 sollte dieses mal bei Kochbruder Hans auf der Terrasse stafinden. Bedingt durch die Ferienzeit konnten leider nicht alle Kochbrüder teilnehmen. Aber um so fröhlicher war die feuchtfröhliche Runde in kleinerer Besetzung.

Begrüßt wurden wir von Hans mit einem schönen Glas Prosecco und dem bei uns üblichen Vorbiss bestehend aus Hausmacher und leckerem Kuchen.

Das Menü bestand danach aus:

1. geräucherter Lachs mit Polenta und roter Beete
2. Gazpacho mit Croutons
3. Lachs aus asiatische Art mit Erbspüree
4. Sous-vide Gegartes mit Ratatouille und Kartoffelspalten
5. Orangentiramisu

Kochabend – Juli 2020

Leider hat COVID-19 auch unser Club-Leben in den letzten Monaten mehr oder weniger zum Erliegen gebracht.

Doch nun haben wir es wieder gewagt. Mit viel Abstand und unter Beachtung der aktuellen Regeln haben wir ein Treffen bei Kochbruder Uli in seiner Braumanufaktur auf die Beine gestellt. Gemeinsam mit den Damen kam es leckeres vom Grill sowie gekühltes Bier vom Hausherren, die eine oder andere Flasche Pfälzer und Rheinhessen Weine.

Kochabend – Februar 2020

Es war wieder soweit. Das neue Jahr ist gestartet und unser 1. Kochabend für 2020 stand an. Bernd hatte hierzu folgendes Menü zusammengestellt:

Salsiccia Crostini
lauwarmer Pulposalat
weiße Tomatensuppe
Tagliatelle mit Kaninchen und Vanille
Involtini mit Morcheln dazu Involtini mit Auberginen
Flandessert und Pasticcini

Kochabend – Oktober 2019

Nach unserer langen Sommerpause und unserem Ausflug in die wunderschöne Champagne stand endlich ein weiterer Kochabend an. Kochbruder Joachim sorgte für ein “wildes” Menü. Als passionierter Jäger war er schon seit Wochen auf der Pirsch um die Grundzutat selbt zu erlegen.

Das Menü!!!

Zwiebelkuchen mit neuem Wein vom Weingut Spohr
Consommé Double mit Wild(Reh-)leberravioli
Wildpastete
Rehrücken mit Majoran Butter und Reh-Sauce dazu Gemüse und Pilzesowie Pfefferbirnen
Marzipaneis mit Zwetschgen