Kochabend – Dezember 2022

Der letzte Kochabend für das Jahr 2022 stand auf dem Plan. Zur Vorbereitung auf das “grüne Band” gab es heute einen Auszug aus dem Prüfungsmenü

  • geeiste Beurre Blanc, Malzbrot, Haselnussschaum, Austern
  • Ente, Rothraut, Cannelloni, Foie gras, Bechamelsauce
  • Graupenrisotto, Fischrauten, Salbeischaum
  • geschmorte Kalbsbäckchen, Croustillant vom Kalbsbries,
    Steinpilze, Trüffeljus, saisonales Gemüse
  • Pasteis de Nata

Kochen mit Damen – November 2022

Schon wieder ein Monat vergangen und schon sind wir im November. Dieser Kochabend ist wie immer unseren Damen gewidmet. Verwöhnt wurden die Frauen der Kochbrüder mit folgendem Menü:

  • Pesto-Crepe-Röllchen
  • Rinderconsomme mit Einlagen
  • Confierer Lachs an Erbspüree
  • Orangensorbet
  • Rehfilet, Wildjus, Polenta-Kürbis Würfel, Kenia Bohnen, Rotkohl Salat, Orangengel
  • Dessert Variation

Kochabend – September 2022

Schon wieder ein neuer Monat und der nächste Kochabend ruft.

An diesem Abend hatten wir die Gewinnerinnen des LIONS Kalenders bei uns zu Gast.

Wir verwöhnten unsere Gäste mit einer Reise durch das herbstliche Italien. Serviert wurde:

  • Gänsestopfleber mit Wachtel-Spiegelei
  • Caponata
  • Spaghetti mit Hummerrahmsoße
  • Steinbutt auf Risotto
  • Pflaumensorbet
  • Wachtel mit Polenta
  • Amaretti-Semifreddo

Natürlich gab es dazu auch Weine aus Italien…

Kochabend – August 2022

Geplant war ein Kochabend im Weinberg. Jedoch ist der logistische Aufwand hierfür sehr groß was unseren Löffelführer veranlasste unser Kochen ins Weingut Spohr zu verlegen. Die Kochbrüder trafen sich ab 16 Uhr im Weingut und bereiteten in der Küche und in weiteren Räumlichkeiten ihre Gänge vor. Parallel wurde im Hof bei sonnigen 30 °C eine Tafel errichtet. Beim Eintreffen der Damen war alles vorbereitet und unser Chuchileiter erhob das Glas zur Begrüßung. Im Laufe des Abends wurden serviert.

  • Amuse gueule (panierte Walnussblutwurst) – Cuve Rose Sekt
  • Antipasti (Platten von denen sich jeder bedienen konnte) – Rose trocken
  • Matjes pikant zubereitet mit einem kleinen Rösti – Riesling
  • Rinderlende im Heubett, Schwenkkartoffeln und Sauce Bernaise – Gruaer Burgunder “S”
  • Bayerische Creme mit beschwipsten Zwetschgen – etwas liebliches von der Mosel

Ein schöner Abend endete tief in der Nacht und da noch reichlich Antipasti übrig war, wurde gleich der nächste Tag zum Antipasti-Frühstück und aufräumen festgelegt.

So hatten (zumindest einige Kochbrüder und deren Damen) einen schönen Sonntagvormittag bei Bajazzo und Antipasti.

Kochabend – Juli 2022

Durch Urlaub, Krankheit und sonstige Verpflichtungen fiel unser Kochabend diesen Monat leider aus.

Der klägliche Rest traf sich beim Italiener unseres Vertrauens, dem Errante in Worms.

Kochabend – Juni 2022

Eine kulinarische Reise durch Deutschland plante Bernd für unseren Kochabend im Juni. Bei schwülen Temperaturen schwitzten die Kochbrüder im Haus der Küchen bei einem eher herbstlichen Menü. Da Kochbruder Uli S. aus beruflichen Gründen nicht seinen Kochabend durchführen konnte, sprang Bernd mit seinem Menü ein.

  • Bier Aperol Aperitif
  • Bayern: Weißwurst , einmal anders
  • Schwaben trifft Pfalz: Kastanien-Saumagen Maultaschen dazu die Zwiebelsoße
  • Thüringen auf Hessen: Blutwurst auf Kraut mit Rösti
  • Rheinland grüßt: Sauerbraten dazu Semmelknödel
  • aus der Lüneburger Heide: Herrencreme mit Eierlikör

Kochen mit Damen – Mai 2022

Unsere 1. Kochen mit Damen findet wie gewohnt immer im Mai satt. Zu diesem Abend kredenzte Martin wieder Rezepte um den Spargel. Die Damen erwartete ein aufregendes Menü:

  • Thai-Schweinefilet mit Erdnuss-Soße auf dem Löffel
  • Garnelen – Kokos Suppe mit grünem Spargel
  • Lachs mit gebratenem Spargel und Pak Choi
  • Mango Sorbet
  • Rinderfilet mit drei Saucen und Spargel
  • Makadamia Eis mit Erdbeeren

Kochabend – April 2022

Dank der Unterstützung von Rita gab es im April Joachim’s Kochabend mit “wilden” Rezepten. In der Vorbereitung hat Joachim seinem anderen Hobby, der Jagd, etwas Wild erlegt. Das Menü dazu sah so aus:

Vorbiss: Wildknacker Sauschinken, Hausmacher, Gürkchen + Senf

  • Goldene Eier
  • Burekas mit Ragout aus der Mufflonkeule
  • Mais-Zitronengras-Suppe mit Wildklößchen
  • Gefüllter Wildschweinrücken mit Spargelgratin
    und Knusperkartoffeln
  • Meringue-Roulade mit Eierlikörcreme &
    Rhabarber

Kochabend – März 2022

Der erste Kochabend nach 2 Jahren Abstinenz fand endlich wieder in unserem gewohnten Kochdomizil im Haus der Küchen statt. Und es sollte direkt mit einem außergewöhnlichen Kochabend starten! Geplant wurde der Kochabend von unseren beiden Neumitgliedern, die an diesem Abend in den Club kochender Männer aufgenommen werden.

Mit dem Startschuss musste zuerst Martin S. und anschließend auch Uli F. ihr Omelett kredenzen. Diese wurde von den anwesenden Kochbrüdern verkostet und nach dem es fü Gut befunden wurde, stand der Aufnahme nur noch der Löffeltrunk “im Wege”. Auch diesen meisterten die beiden Anwärter problemlos und dürfen sich nun als Kochbrüder der Chuchi Wormatia im Rang des Apprenti willkommen heißen.

Das Menü der “Neuen” wurde wieder von allen Kochbrüdern zubereitet und sah wie folgt aus:

  • Omelette … mit Zucchini und Kohlrabi
  • Kalbsbrühe mit Bärlauch-Flädle und Gemüse
  • Geflügelcremesuppe mit Madeira
  • Bunter Salat mit Mango und Speck
  • Gefüllter Rinderbraten mit Röstgemüse
  • Weißes Schokoparfait mit Aprikosen

Als Getränke wurden Weine vom Weingut Spohr und von Winning sowie Bier von der Bauerei Sander gereicht.

Kochabend – August 2020

Unser 2. Kochabend in Zeiten von COVID-19 sollte dieses mal bei Kochbruder Hans auf der Terrasse stafinden. Bedingt durch die Ferienzeit konnten leider nicht alle Kochbrüder teilnehmen. Aber um so fröhlicher war die feuchtfröhliche Runde in kleinerer Besetzung.

Begrüßt wurden wir von Hans mit einem schönen Glas Prosecco und dem bei uns üblichen Vorbiss bestehend aus Hausmacher und leckerem Kuchen.

Das Menü bestand danach aus:

1. geräucherter Lachs mit Polenta und roter Beete
2. Gazpacho mit Croutons
3. Lachs aus asiatische Art mit Erbspüree
4. Sous-vide Gegartes mit Ratatouille und Kartoffelspalten
5. Orangentiramisu