Kochabend – März 2019

Unser März-Kochabend stand an. Zu Essen gab es, gelpant von Kochbruder Uli II, folgendes:
Lachsfilet mit Fenchelsalat und Safran-Kapern-Dip
Karottensüppchen mit Erbsen-Kerbel-Pesto
Thunfischtatar mit Wasabi-Gurke und Fliegenfischkaviar
Nudel-Pilz-Täschchen mit Dilljoghurt und Chilibutter an gebratener Jakobsmuschel
Saibling aus dem Ofen auf Kräutersalat
Maronen-Feigen-Taschen mit Schokoladen-Pumpernickel-Eis

Zu Trinken gab es unter anderem auch leckeres Bier von der Braumanufaktur Sander:
– 736 INDIA PALE ALE
(Das 736 INDIA PALE ALE ist ein bermsteinfarbenes, stark gehopftes, kräftiges Bier mit 7,5% vol Alkohol und einem besonders hervorstechenden Hopfenaroma in Geruch und Antrunk. Der Name “736” ist an die ersten schriftlichen Erwähnungen des Hopfenanbaus in der Hallertau im Jahre 736 n. Chr. angelehnt.)
– Sour Porter Barrique
Neben den Stammsorten werden in der Braumanufaktur Sander Bierspezialitäten in limitierter Auflage gebraut.

Kochabend – Februar 2019

Am 15. Februar trafen wir uns zum ersten Kochabend des Jahres. Kochbruder Bernd lud zu einem asiatischen Menü. Mit Weinen aus der Pfalz und vier netten Gästen hatten wir einen schönen Abend im Haus der Küchen.

MdC-Prüfung von Frank

Das Jahr 2019 beginnt in der Küche des Weingut Spohr in Abenheim mit der MdC-Prüfung von Kochbruder Frank. Am Samstag den 9. Februar startete um 12 Uhr das Menü für die 4 Prüfer des Clubs. Großprotokollar Frithjof, Landeskanzler Herbert, Ehrenmitglied Wilfried und Chuchileiter Hans erwartete ein 7-Gänge-Menü. Dazu gab es begleidende Wein vom Weingut unseres Kochbruders Heinz.